Anmelden
DE
Überblick

Deka-ImmobilienGlobal im Überblick

  • Reale Werte
    Gut vermietete Immobilien sind solide, reale Werte.
  • Internationale Chancen
    Sie nutzen die Immobilien­markt­entwicklungen verschiedener Länder. Mit Immobilien in Top-Lagen.
  • Attraktive Markt­segmente
    Sie partizi­pieren an Premium-Immobilien für Büro, Einzel­handel, Hotel oder Logistik.
  • Professionelle Verwaltung
    Das Deka-Fonds­management verfügt über eine lang­jährige Expertise.
Ihr nächster Schritt

Investieren Sie in ein aus­gewogenes Portfolio mit Immobilien in Top-Lagen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Berater. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Details

Qualität der Sachwerte

Gerade in bewegten Zeiten stehen Immobilien als reale Werte für Solidität. Besonders viel­ver­sprechend ist es in bekannte und nach­gefragte Objekte zu investieren, die rendite­stark vermietet werden können.

Ihr Geld ist auf der ganzen Welt zu Hause

  • Schon mit geringen Beträgen können Sie in ein breit auf­gestelltes Portfolio ausgewählter Gewerbe­immobilien investieren.
  • Deka-ImmobilienGlobal agiert nach dem Grund­satz der Risiko­streuung und der nach­haltigen Wert­entwicklung an den wichtigsten Stand­orten der Welt.
  • Dabei streben die Immobilien-Experten im Fonds­management danach, die Immobilien-Zyklen in verschiedenen Ländern welt­weit effektiv zu nutzen.

Solide Erwartunge­n

Seit der Fondsauflegung hat Deka-ImmobilienGlobal Jahr für Jahr positive Anlage­ergebnisse erwirt­schaftet.* Ein Teil der Erträge aus Immobilienfonds bleibt steuer­frei – dank der sogenannten Teilfrei­stellung. Bei den Publikums-Immobilien­fonds der Deka beträgt die Teil­freistellung 60 Prozent beziehungs­weise bei Fonds mit überwiegend ausländischen Immobilien 80 Prozent.**

Qualitäts­bewusst und erfahren

Immobilien­experten entwi­ckeln das Portfolio kontinuierlich weiter und achten besonders auf lang­fristige Miet­verträge und bonitätsstarke Mieter.

Breit gefächerte Ertrags­chancen

Die Investition erfolgt zukunfts­orientiert mit Schwer­punkt auf besonders nach­gefragte Markt­segmente, wie Büro, Einzel­handel, Hotel oder Logistik. Die ausgewogene Größen- und Alters­struktur kann zur weiterhin stabilen Fonds­entwicklung beitragen.*

Ihr nächster Schritt

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Berater. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen:

  • Immobilien in Top-Lagen werden welt­weit nach­gefragt.
  • Risiko­streuung der Liegen­schaften weltweit über Standort und Nutzungs­arten.
  • Rendite­chancen durch Immobilien­markt­zyklen welt­weit.
  • Ein Teil der Erträge aus Immobilien­fonds bleibt steuer­frei – dank der sogenannten Teil­freistellung. Bei den Publikums-Immobilien­fonds der Deka beträgt die Teil­freistellung 60 Prozent beziehungs­weise bei Fonds mit überwiegend ausländischen Immobilien 80 Prozent.**

Wesentliche Risiken:

  • Immobilien­typische Risiken wie Miet­ausfall können zur Wert­minderung der Anlage führen.
  • Bei einer Anlage außer­halb der Euro­länder ergeben sich Wechsel­kurs­schwankungen.
  • Bei der Anlage liquider Mittel ist ein Zins­änderungs­risiko möglich.
  • Ein höheres Investitions­risiko außer­halb Europas ist möglich, insbesondere in Schwellen­ländern.

* Bitte beachte Sie: Die frühere Wert­entwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wert­entwicklung.

** Aussagen gemäß aktueller Rechts­lage (Stand Oktober 2017). Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von Ihren persönlichen Verhältnissen ab und kann künftig auch rück­wirkenden Änderungen (zum Beispiel durch Gesetzes­änderung oder geänderte Auslegung durch die Finanz­verwaltung) unterworfen sein.

i